Beitragsseiten

  • Sportliche Männer haben wir im Angebot. Unser Ruderclubfreunde und -freundinnen fuhren nach Indien um in den Backwaters von Kerala zu rudern.  Doch schnell haben wir erkannt, dass die Hilfsprojekte direkt vor unserer Tür wichtiger sind.
  • Große Kunst führte uns auf den Engelsberg. Fachkundig werden wir durch die Welt des Bauhauses geführt, durch den Prototyp eines Golfhauses von Mies van der Rohe, welches nie gebaut wurde.
  • Der Geschäftsführer einer Wohnungsbaugesellschaft klärt uns auf. Alles ist anders als wir meinten.
  • Wir bekommen Lust auf grüne Energie, hören etwas über die Risiken Geothermie und Fracking.
  • Das war ein großartiger Höhepunkt: Wir durften die Siemenswerke und ICE-Fertigung besichtigen. Am gleichen Abend spielte Deutschland 4:0 gegen Portugal.
  • Der Chef einer großen Tierfutterkette hielt einen tierisch guten Vortrag.
  • Das Bauprojekt Rheinblick wurde uns vorgesellt.
  • Ohne Murren folgten wir unserem Freund und Chefarzt ins Helios Klinikum, um die baulichen Fortschritte zu bewundern.
  • Wir besichtigten die großartige Kunstsammlung der WGZ-Bank in Düsseldorf.
  • Im Musenhof in Moers zeigte uns unser Gartenbauarchitekt. seine eigenen Werke.
  • Wir besuchten unter guter Führung Schloss Dyck. Später ging es dann ins Kölner Diözesan Museum Kolumba.
  • Einen tollen Ausklang gab es für alle Krefelder Lionsclubs beim Hofkonzert in Hüls.
  • Wir waren selbst schuld. Wer sich einen Hessischen Präsidenten holt, der muss Grüne Soße vertragen.
  • Löwen auf der Autobahn. Wir nahmen teil am Still-Leben auf dem alten Ruhrschnellweg, auf der heutigen A 40. Die wohl am stärksten befahrene Autobahn wurde freigegeben für soziale Dienste. Hunderttausende waren auf den Beinen.
  • Der sympathische Oberbürgermeister unserer Stadt macht seine Sorgen zu unseren Sorgen:  Krefeld heute und morgen - Aktuelles aus der Tagespolitik!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.